Fernlehrgang BWL für PDL – Das Fernstudium-Konzept

Fernlehrgang BWL für PDL – Das Fernstudium-Konzept

Die Führung von ambulanten Pflegediensten wird immer mehr vom Betriebswirtschaftlichen Denken dominiert, sodass Pflegedienstleitungen nicht mehr ohne auskommen. Bedauerlicherweise haben Pflegedienstleitungen oft als ehemalige Altenpfleger nicht das nötige Grundwissen der Betriebswirtschaftslehre. Der Fernlehrgang "BWL für PDL" (Betriebswirtschaftslehre für PDL) kann dies ändern.
Dieser Fernlehrgang schließt die "Praxis-Ausbildungs-Anforderungs-Lücke".

Anschließend sind Sie in der Lage:

-          betriebswirtschaftliche Fragestellungen fundiert zu beantworten
-          Lösungen zu entwickeln und direkt in die Praxis umzusetzen
-          die für Sie entscheidenden Kennzahlen zu identifizieren und zu nutzen
-          Ihre Personal-Einsatz-Planung wirtschaftlich vorzunehmen
-          wichtige Unternehmensprozesse zu optimieren

Dieser Betriebswirtschaftliche Fernlehrgang für Pflegedienstleitungen ähnelt einem Fernstudium und umfasst 6 Lehrbriefe mit verschiedenen Übungsaufgaben. Das gesamte Konzept wird durch insgesamt 3 Hausarbeiten, bzw. Projekte abgerundet. Im Anschluss erfolgt eine rasche Rückmeldung zu den Projekten/Hausarbeiten. Nach 10 Tagen erhalten die Pflegedienstleitungen eine persönliche und schriftliche Information vom Übungsleiter, über den Stand ihrer Entwicklung.

Des Weiteren ist für das für den Fernlehrgang (ähnlich wie im Fernstudium) ein Präsenztag geplant. Die Teilnahme ist in den Gebühren enthalten, aber nicht zwingend notwendig für einen erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs. Der Fernlehrgang ist von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Deutschland zertifiziert und wurde somit qualitativ geprüft.

Der aktuelle Durchgang berücksichtigt auch die Pflegestärkungsgesetze I, II und III.

Seien Sie dabei und stellen Sie sich als Manager des Pflegedienstes optimal auf:
>> Zum Fernlehrgang