Stationäres Management

Bundeskongress Pro Hauswirtschaft 2019


Die Hauswirtschaft bietet wirtschaftliche Potenziale und ist ein Marketingfaktor für Ihre Einrichtung.

Hier erfahren Sie, wie Sie diese Potenziale und Chancen nutzen!

1. Tag: Vorträge 

14. November 2019 in Köln


  • 9.00 - 9.50 Uhr
    Registrierung der Teilnehmer und Begrüßungskaffee 
  • 9.50 - 10.00 Uhr
    Begrüßung und Moderation durch Ihre Fachredaktion pro Hauswirtschaft 
    Ina Füllkrug, Redakteurin, Vincentz Network, Hannover

________________________________________________________________________________________________

  • 10.00 – 10.15 Uhr
    Eine starke Profession!
    Plädoyer für die Hauswirtschaft
    Franz Müntefering, Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO)
     
  • 10.15 – 10.30 Uhr
    Hohe Qualität für wenig Geld?
    Plädoyer für eine gute Verpflegung
    Markus Biedermann, Experte für Seniorenverpflegung, Diplom-Gerontologe, Forum 99 - Partner für Esskultur im Alter (Schweiz)

  • 10.30 – 10.45 Uhr
    Der Hauswirtschaft politisch mehr Gehör verschaffen!
    Franz Müntefering, Markus Biedermann und Dorothea Simpfendörfer, Präsidentin Deutscher Hauswirtschaftsrat im Gespräch mit Ina Füllkrug

  • 10.45 – 11.15 Uhr
    Best Practice: Wohngruppen konzeptionell und wirtschaftlich gut aufstellen
    Der Weg zu einer bedürfnisorientierten Hauswirtschaft
    Thomas Koß-Merrettig, Geschäftsführer und Elke Volger, Hauswirtschaftsleitung, Deinerlinde Einbeck Senioren- und Pflegezentrum gGmbH
  • 11.15 – 11.45 Uhr
    Kaffeepause – Networking und Fachaustausch 
  • 11.45 – 12.15 Uhr 
    Die Personalplanung den Veränderungen anpassen
    Personalkonzepte in Hausgemeinschaften und Wohngruppen
    M. Christine Klöber, hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, Personalökonomin, KlöberKASSEL Wissen für die Hauswirtschaft 
  • 12.15 – 12.45 Uhr 
    Hauswirtschaft: Der stille Qualitäts- und Imageträger einer Pflegeeinrichtung!
    Wie Sie die Leistungen der Hauswirtschaft transparent machen
    Mark Hemming, Geschäftsführer, Kaufleuten Unternehmensberatung GmbH, Osnabrück 
  • 12.45 – 13.00 Uhr
    Verleihung "Best Practice Award 2019" der Zeitschrift pro Hauswirtschaft
    powered by Miele Professional

  • 13.00 – 14.00 Uhr
    Mittagessen an Thementischen - Networking und Austausch

  • 14.00 – 14.30 Uhr
    Best Practice: Hauswirtschaft im ambulanten Bereich
    Neue Geschäftsfelder erschließen
    Monika Böttjer, Geschäftsführerin, Bremer Dienstleistungs-Service GmbH

  • 14.30 – 15.15 Uhr
    Budgetplanung in der Verpflegung
    Gut vorbereiten und erfolgreich verhandeln
    Jörg Jendrny, Geschäftsführer GV Konzepte GmbH, Moers, Vorstandsvorsitzender der RAL Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz
  • 15.15 – 15.45 Uhr
    Kaffeepause – Networking und Fachaustausch 
  • 15.45 – 16.30 Uhr
    Reinigung 4.0: Von der guten Idee zur starken Wirkung
    Neue Reinigungsverfahren und Arbeitstechniken
    Sabine R. Mück, Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement, Hygiene Consult Mück, Cuxhaven

  • 16.30 – 17.00 Uhr
    Personalmarketing mit digitalen Medien
    Ein Impulsvortrag über effektive Möglichkeiten, Kosten und praktische Handlungsempfehlungen
    Giovanni Bruno, CEO der Kommunikationsagentur fokus digital GmbH, Berlin

  • 17:00 Uhr
    Ende des 1. Tages

________________________________________________________________________________________________

2. Tag: Workshops  

15. November 2019 in Köln


  • 9.00 - 11.30 Uhr und 11.30 - 13.30 Uhr
    Drei Intensiv-Workshops parallel - Sie haben die Wahl!


  •  Workshop 1
    Care Gastronomie: Ein Ort der Menschlichkeit
    Markus Biedermann, Forum 99 - Partner für Esskultur im Alter
    In diesem Workshop erfahren Sie: 
    • dass die Essbiografie als Schlüssel zur individuellen Begleitung alter Menschen eine Erfolgsgeschichte ist.
    • wie man mit dem "Göttisystem" die Zusammenarbeit mit Bewohnern, Pflege und Care Gastronomie verbessert und den Bewohner fördert.
    • dass der Köder dem Fisch schmecken muss und nicht dem Angler, oder anders: wie wichtig der ständige Abgleich der eigenen Wahrnehmung mit den Bedürfnissen der Bewohner ist
  •  Workshop 2:
    Steuerungsinstrumente: Kennzahlen erfassen und einsetzen
    Mark Hemming, Kaufleuten Unternehmensberatung GmbH
    In diesem Workshop erfahren Sie:
    • warum das Thema "Wirtschaftlichkeit der Hauswirtschaft" häufig Konfliktpotenzial bereithält.
    • welche Basisdaten für die einzelnen Hauswirtschaftsbereiche relevant sind.
    • wie Sie Kennzahlen ermitteln und im beruflichen Alltag effizient nutzen
  • Workshop 3:
    Wohnbereichsküchen richtig planen und ausstatten
    M. Christine Klöber, KlöberKASSEL Wissen für die Hauswirtschaft
    In diesem Workshop erfahren Sie: 
    • warum zuerst das Konzept und dann die Planung wichtig ist.
    • wie konzeptbedingte Veränderungen die hauswirtschaftliche Personalplanung beeinflussen.
    • wie Sie qualitative und quantitative Anforderungsprofile erstellen
  • 11:00 Uhr - 11.30 Uhr
    Kaffeepause – Networking und Fachaustausch

  • 11:30 Uhr - 13.30 Uhr
     Wiederholung der Workshops 1 bis 3

  • 13:30 Uhr
    Ende


Pro_HW


Wir bedanken uns bei den Partnern vom Bundeskongress Pro Hauswirtschaft:

ABG_Logo
devapo_logo_mit_Abstand
curabelle_logo_mit_Abstand
Miele_mit_Abstand
Bundeskongress Pro Hauswirtschaft 2019


349 €
zzgl. 19% MwSt.
449 € für das 2-Tages-Ticket

verfügbar 14. November 2019 Leonardo Royal Hotel - Am Stadtwald
verfügbar 14. November 2019 Leonardo Royal Hotel - Am Stadtwald

Geeignet für

  • Hauswirtschaftsleitungen
  • Mitarbeiter aus der Hauswirtschaft
  • Geschäftsführer
  • Heimleiter
  • Trägervertreter
  • alle Interessierten, die sich für die Entwicklung des Fachbereiches Hauswirtschaft in der Altenhilfe engagieren


Wir bedanken uns bei den Partnern vom Bundeskongress Pro Hauswirtschaft:

ABG_Logo
devapo_logo_mit_Abstand
curabelle_logo_mit_Abstand
Miele_mit_Abstand

Termin und Ort
14. und 15. November 2019 in Köln

Teilnahmegebühren
In den Teilnahmegebühren enthalten sind die Teilnahme an den Vorträgen (1.Tag) und an zwei der insgesamt drei Workshops (2. Tag), die Kongressun­terlagen (Download), das Teilnahmezertifikat, die Erfrischungsgetränke, die Kaffeepausen und das Mittages­sen am 14. November.
Teilnahmegebühren bis zum 15. Oktober 2019:
// 349,- Euro für den Bundeskongress nur am 14. November 2019 (Votrags-Programm)
// 449,- Euro für den Bundeskongress am 14. und 15. November 2019 (inkl. Workshop-Tag)
Last-Minute-Preise ab dem 16. Oktober 2019:
// 399,- Euro für den Bundeskongress nur am 14. November 2019 (Vortrags-Programm)
// 499,- Euro für den Bundeskongress am 14. und 15. November 2019 (inkl. Workshop-Tag)
Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Anmeldung
Sie können für diese Veranstaltung beide Kongress-Tage buchen oder nur am 1. Kongress-Tag teilnehmen. Die Plätze für die Workshops am 2. Tag sind begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und schriftlich bestätigt. Nach Erhalt der Teilnahmebestätigung/Rechnung ist die Teilnahmegebühr bis spätestens vier Wochen vor der Veranstaltung zu überweisen – später eingehende Anmeldungen sind sofort nach Erhalt der Teilnahmebestätigung/Rechnung zu begleichen.

Rücktritt
Bei Stornierung bis vier Wochen vor der Veranstal­tung wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Bei Absagen nach diesem Zeitpunkt wird eine Stornierungsgebühr von 40% der Rechnungssumme erhoben. Bei Stornierung weniger als zwei Wochen vor der Veranstaltung oder bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. Es ist jederzeit möglich, eine Ersatzperson zu benennen. Stornierungen und Änderungen sind schriftlich mitzuteilen und werden vom Veranstalter bestätigt. Etwaige Rückerstat­tungen erfolgen nach der Veranstaltung. Vincentz Network behält sich vor, die Veranstaltung abzusagen. In diesem Zusammenhang ggf. anfallende Stornogebühren Dritter (z.B. für Bahn- oder Flugtickets) werden nicht erstattet.

Datenschutz
Vincentz Network erstellt im Rahmen der Veranstaltung eine Teilnehmerliste, die folgende Informationen enthält: Name der Einrichtung, Teilnehmername, berufliche Funktion des Teilnehmers, Adresse (Straße, PLZ, Ort) der Einrichtung. Diese Teilnehmerliste wird Unternehmenspartnern/Ausstellern der Veranstaltung zur Verfügung gestellt, welche diese auch für postalische Werbezwecke nutzen möchten. Ein Widerspruch gegen die Veröffentlichung der Daten und der Weitergabe für Werbezwecke ist jederzeit bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Der Widerspruch muss schriftlich erfolgen an: Vincentz Network GmbH & Co. KG, Veranstaltungsdienste Altenhilfe, Plathnerstr. 4c, 30175 Hannover oder per E-Mail an: veranstaltungen@vincentz.net.

Foto- und Videoaufnahmen
Vor Ort werden für die Veröffentlichung in Pressebericht­erstattung und zu Werbezwecken Foto-/Videoaufnahmen vom Veranstaltungsgeschehen angefertigt. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass ggf. Fotoaufnahmen von Ihnen entstehen. Diese Aufnahmen dürfen von Vincentz Network oder beauftragten Parteien unter Berücksichtigung aller gesetzlichen Rahmenbedingungen uneingeschränkt zu o.g. Zwecken genutzt werden.

Veranstaltungsort

Leonardo Royal Hotel Köln - Am Stadtwald
Dürener Str. 287
50935 Köln
T +49 (0)211 / 46 76-0 | F +49 (0)211 43 37 65
E-Mail: info.koelnstadtwald@leonardo-hotels.com

Hotelreservierung
Für eine bequeme Teilnahme mit kurzen Wegen steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent im Veranstaltungshotel zur Verfügung. Bitte buchen Sie bei Bedarf rechtzeitig Ihr Zimmer. Die Hotelrechnung begleichen Sie am Abreisetag direkt im Hotel. Ein Vertragsverhältnis über Hotelleistungen kommt ausschließlich zwischen Ihnen und dem Hotel zustande. Als Teil­nehmer werden Sie gebeten, die Zimmerreservierung direkt unter dem Stichwort "Vincentz Network" vorzunehmen.

Übernachtung im Einzelzimmer inkl. Frühstück und Mehrwertsteuer: 124,- Euro

Zimmer-Abrufkontingent gültig bis: 15. Oktober 2019

Zentrale Reservierungsabteilung:
T +49 (0)2203 56 11 31
E-Mail: reservations.koeln@leonardo-hotels.com


Wir bedanken uns bei den Partnern vom Bundeskongress Pro Hauswirtschaft:

ABG_Logo
devapo_logo_mit_Abstand
curabelle_logo_mit_Abstand
Miele_mit_Abstand
Ihre Experten


 
Foto_Biedermann

Markus Biedermann,
Experte für Seniorenverpflegung, eidg. dipl. Küchenchef, Diplom-Gerontologe, Leiter des Forum 99 - Ihr Partner für Esskultur im Alter, Schweiz
   
   
Foto_Böttjer

Monika Böttjer,
Geschäftsführerin, Bremer Dienstleitsungs-Service GmbH, Bremen
   
   
Bruno

Giovanni Bruno,
Gründer und Geschäftsführer der fokus digital GmbH, Unternehmensberatung für digitale Kommunikationslösungen und Online-Dienstleistungen,
Umsetzung von ganzheitlichen Digital- und Recruiting-Strategien, seit 2016 mit Schwerpunkt in der Pflegewirtschaft.
   
   
Hemming_Mark_1

Mark Hemming,
Betriebswirt, Geschäftsführer der Kaufleuten Unternehmensberatung GmbH, die seit 2003 zur Professionalisierung der Hauswirtschaft
und des Einkaufs stationärer Pflegeeinrichtungen berät und Interimsmanagement anbietet.
   
   
Foto_Jendrny
  Jörg Jendrny,
Geschäftsführer der GV Konzepte GmbH, Vorstandsvorsitzender der RAL Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz, Moers
   
   
Klöber_Christine-NEU

Marie Christine Klöber,
Personalökonomin, hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, Unternehmensberatung KlöberKASSEL - Wissen für die Hauswirtschaft mit den Schwerpunkten
hauswirtschaftliches Dienstleistungsmanagement und mit zertifizierten Weiterbildungsangeboten für die Hauswirtschaft.
   
   
Foto_Koß-Merrettig

Thomas Koß-Merrettig,
Geschäftsführer und Heimleiter Deinerlinde Einbeck Senioren- und Pflegezentrum gGmbH, Einbeck
   
   
Foto_Mück

Sabine R. Mück,
Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement, Hygiene Consult Mück, Cuxhaven
   
   
Foto_Müntefering_2

Franz Müntefering,
Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO), Bonn
   
   
Foto_Simpfendörfer

Dorothea Simpfendörfer,
Präsidentin vom Deutschen Hauswirtschaftsrat, Berlin
   
   
Foto_Volger

Elke Volger,
Hauswirtschaftsleitung, Deinerlinde Einbeck Senioren- und Pflegezentrum gGmbH, Einbeck

Ihr Nutzen: 

Der Bundeskongress Pro Hauswirtschaft gibt Ihnen in kompakter Form die Gelegenheit, Ihr Management-Wissen zu ergänzen und zu vertiefen. Fachvorträge, vertiefende Workshops und der intensive Austausch mit Referenten und Branchenkollegen garantieren Ihnen einen Wissenszuwachs, der Sie bei Ihren anspruchsvollen Aufgaben unterstützen wird!

Die Anforderungen an hauswirtschaftliche Leitungen sind enorm: Die Konzepte für Wohn- und Lebensformen in der Altenhilfe wandeln sich und die Ansprüche der Bewohner steigen – und neben wachsenden rechtlichen und bürokratischen Anforderungen soll auch die wirtschaftliche Seite stimmen. Zwischen diesen Polen bewegt sich das hauswirtschaftliche Management, das diese Herausforderungen professionell zu begleiten und umzusetzen hat.

Um all diese Herausforderungen zu meistern, ist spezielles Management-Wissen gefragt. Strategien für Personalmanagement und -entwicklung sind dabei ebenso wichtig wie effektive betriebswirtschaftliche Steuerungsinstrumente und das Ausloten neuer Geschäftsfelder.

Darüber hinaus sind Teilhabe und größtmögliche Selbstbestimmung von Bewohnern ein zunehmend wichtiger Marketingfaktor für viele Einrichtungen. Dazu gehören kreative Verpflegungskonzepte, die sich an individuellen Wünschen orientieren und den Bewohner ganzheitlich in den Blick nehmen. Denn durch ihre Nähe zum Bewohner schafft professionelle Hauswirtschaft vor allem eins: Lebensqualität – auf Augenhöhe mit Pflege und Sozialer Betreuung.

Auf dem Bundeskongress Pro Hauswirtschaft erfahren Sie:

  • an einem Praxisbeispiel, wie Sie Wohngruppen konzeptionell und wirtschaftlich optimal aufstellen
  • was Sie bei der Personalplanung in Hausgemeinschaften und Wohngruppen beachten sollten
  • wie Sie die Leistungen des stillen Qualitätsträgers Hauswirtschaft transparent machen
  • wie Sie Ihr Verpflegungsbudget gut vorbereiten und verhandeln
  • wie Sie beim Personalmarketing mit digitalen Medien umgehen

und in den Intensiv-Workshops viel Wissenswertes über:

  • erfolgreiche Care-Gastronomie
  • wirtschaftliche Steuerungsinstrumente
  • die richtige Ausstattung von Wohnküchen
Pro_HW


Wir bedanken uns bei den Partnern vom Bundeskongress Pro Hauswirtschaft:

ABG_Logo
devapo_logo_mit_Abstand
curabelle_logo_mit_Abstand
Miele_mit_Abstand
Vergünstigte Anreise per Bahn

Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn!
Mit dem Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB Bahnhof.
Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket.
Die Bahn bietet Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke.

Eine Anleitung zur Buchung finden Sie hier.



Wir bedanken uns bei den Partnern vom Bundeskongress Pro Hauswirtschaft:

ABG_Logo
devapo_logo_mit_Abstand
curabelle_logo_mit_Abstand
Miele_mit_Abstand

FAQ

• Wie melde ich mich zu einer Veranstaltung an?
Sie können sich über das Onlineformular der jeweiligen Veranstaltung auf der Website www.vincentz-akademie.de,
per Fax an die Nummer 0511 – 9910 199 oder per E-Mail an Veranstaltungen@vincentz.net anmelden.

• Wann erhalte ich mein Ticket und Informationen zu Hotel, Anreise, etc.?
Nach der Anmeldung folgt nach dem Einbuchen in das System, was je nach Auftragslage 1-2 Tage in Anspruch nehmen
kann, eine Anmeldebestätigung und Rechnung per Mail. Ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung erhalten daraufhin alle
angemeldeten Teilnehmer weitere Informationen– ebenfalls per Mail.

• Gibt es bei den Veranstaltungen ein Vertragshotel mit vergünstigten Preisen?
An allen Standorten bieten die Hotels ein Zimmerkontingent zu vergünstigten Preisen an. Wie hoch die Preise pro Übernachtung
sind erfahren Sie über unsere Website auf den jeweiligen Veranstaltungsorten.

• Wo buche ich ein Hotelzimmer?
Wenn Sie sich ein Zimmer in dem Hotel reservieren möchten, rufen Sie bitte direkt im Hotel an unter dem Stichwort
"Vincentz Network". Ein Vertragsverhältnis kommt ausschließlich zwischen Ihnen und dem Hotel zustande.

• Welche Hotels zählen dazu?
Rufen Sie die gewünschte Veranstaltung auf. Über den Reiter Termine/Orte sehen Sie hinter den Orten die Locations,
in denen die Veranstaltung stattfindet. Mit Klick auf das Hotel erhalten Sie nähere Informationen, wie z.B. Anschrift, Nummer, etc.

• Wie sieht die Verpflegung aus?
In der Teilnahmegebühr sind eine Kaffeepause, ein Mittagessen und die Veranstaltungsgetränke enthalten.

• Kann ich die Präsentation der Vorträge nach der Veranstaltung erneut einsehen oder downloaden?
Ein Handout zu den Veranstaltungen bekommen Sie am Tag der Veranstaltung vor Ort. Die Unterlagen können Sie auch
vorab im passwort-geschützten Teilnehmerbereich herunterladen.
In diesem Bereich werden ggf. auch zusätzliche Informationen abgelegt. Die notwendigen Unterlagen erhalten Sie jedoch
vor Ort. Über den Link http://www.vincentz-akademie.de/user/login gelangen Sie zu dem Login.

• Woher bekomme ich meine Login-Daten?
Ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail unter anderem mit den Login-Daten.

• Gibt es über die Teilnahme an den Veranstaltungen ein Zertifikat?
Ja, über die Teilnahme an einer unserer Veranstaltungen erhalten Sie auch ein Zertifikat.

• Wann und wo erhalte ich das Zertifikat?
Je nach Veranstaltung erhalten Sie das Zertifikat vor Ort oder Sie können sich das Zertifikat nach der Veranstaltung im
passwort-geschützten Teilnehmerbereich mit Ihren Login-Daten herunterladen.

• Wo sehe ich ob ich angemeldet bin?
 Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie eine automatische Bestätigungs-Mail. Diese ist jedoch noch nicht ausschlaggebend
über die Buchung. Nachdem Ihre Anmeldung erfolgreich von uns gebucht wurde erhalten Sie per Mail eine Anmeldebestätigung
sowie die Rechnung.

• Die Veranstaltung ist ausgebucht. Gibt es eine Warteliste?
Ja, wir haben eine Warteliste. Sollte ein Platz in der gewünschten Veranstaltung frei werden, kontaktieren wir Sie umgehend.

• Wie kann ich meine Anmeldung stornieren?
Stornierungen müssen schriftlich erfolgen und werden vom Veranstalter bestätigt. Hierzu können Sie eine E-Mail an
Veranstaltungen@vincentz.net schreiben.
Bitte geben Sie immer Ihre Kunden- und Rechnungsnummer an.

• Wie lange ist eine Stornierung kostenfrei?
Sollten Sie doch verhindert sein, können Sie Ihre Anmeldung jederzeit stornieren. Bis vier Wochen vor Seminarbeginn ist
ein Storno kostenfrei. Bereits überwiesene Gebühren werden in diesem Fall zurück erstattet. Bei Stornierungen eingehend nach
diesem Zeitpunkt wird eine Stornogebühr in Höhe von 40 % der Teilnahmegebühr fällig. Bei Nichtteilnahme ohne Stornierung oder bei
einer Absage innerhalb von zwei Wochen vor Seminarbeginn ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten.

• Kann ich einen Ersatzteilnehmer benennen?
Es ist jederzeit möglich, eine/n Ersatzteilnehmer/in zu benennen.

• Ich habe noch keine Rechnung erhalten?
Eine Rechnung erhalten Sie direkt nach erfolgreicher Buchung Ihrer Anmeldung per E-Mail oder per Post. Sollten Sie keine Rechnung
erhalten haben rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine E-Mail.

• Meine Rechnungsanschrift ist falsch. Wie gehe ich vor?
Wenn Sie Ihre Rechnungsanschrift ändern lassen wollen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder senden uns ein Fax mit der Angabe
Ihrer Kunden- und Rechnungsnummer und wie die richtige Anschrift lauten soll.

Anmeldeformular / Auswahl Workshops