Stationäres Management

Fachtagung - Neuregelung der Investitionskostenfinanzierung für Pflegeeinrichtungen in NRW

Fachtagung - Neuregelung der Investitionskostenfinanzierung für Pflegeeinrichtungen in NRW

Zusatztermin für Fachtagung - GEPA NRW am 15. März 2018

Aufgrund der durchweg positiven Resonanz der Veranstaltung am 8.12.2017 und der zahlreichen zusätzlichen Anfragen bieten wir für die Fachtagung GEPA NRW in Düsseldorf am 15.3.2018 einen Zusatztermin an.

Nutzen Sie die Gelegenheit über die wirtschaftlichen Auswirkungen der APG DVO sowie die in diesem Bereich
im Rahmen des Entfesselungspakets geplanten Änderungen für Pflegeeinrichtungen in NRW mit erfahrenen
Experten zu diskutieren. Das Entfesselungspaket enthält veränderte Bearbeitungs- und Übergangsfristen sowie
insbesondere Klarstellungen, wonach keine kameralistischen Prinzipien, sondern handels- bzw. steuerrechtlichen
Grundsätze u.a. auch in Bezug auf die Mittelverwendung anzuwenden sind. Das Entfesselungspaket soll im
März 2018 verabschiedet werden.

Die im Rahmen des Entfesselungspakets geplanten Änderungen in der APG DVO tragen bereits dazu bei,
verschiedene Probleme in der Praxis zu lösen. Allerdings werfen die geplanten Änderungen auch wieder neue
Fragestellungen auf:

  • Sind die Änderungen des Entfesselungspakets im Bereich APG/APG DVO in Bezug auf Bilanzierungsfragen
    wertaufhellend, wertbegründend oder haben diese lediglich redaktionellen Charakter?
  • Wie ist mit Aufwand umzugehen, der aus der Zuführung von Rückstellungen entsteht oder entstanden ist?
  • Handelt es sich bei den jahresbezogenen Aufwendungen im Sinn von § 4 Abs. 5 APG DVO um
    Abschreibungen im handelsrechtlichen Sinne?
  • Entfällt bei der Finanzierung von Abschreibungen die Bildung von Sonderposten?
  • Wie sind die Abschreibungen auf die sonstigen Anlagegüter nach § 4 APG DVO bei Ersatzbeschaffungen
    zu ermitteln?
  • Wie sind die Restbuchwerte des sonstigen Anlagevermögens nach § 4 APG DVO bei den anzuerkennenden
    Aufwendungen in Ansatz zu bringen, wenn die Einrichtungen bereits 10 Jahre in Betrieb sind?
  • Was ist bei der Führung der sog. virtuellen Konten zu beachten?

Ca. 1.000 Pflegeinrichtungen, die im sog. Mietmodell betrieben werden, werden in 2018 erstmalig Bescheide nach
der Systematik der APG DVO erhalten. Auch hier stehen zahlreiche offene Fragen im Raum:

  • Welche refinanzierungsfähigen I-Kosten ergeben sich zukünftig bei Neufestsetzung ab 2019/2020?
  • Was ist bei unechten Mietmodellen (gemeint sind Fälle, bei denen der Betreiber nicht Eigentümer der
    Immobilie ist und die Einordnung durch die Landschaftsverbände in der Vergangenheit als Eigentümermodell
    erfolgte) zu beachten?
  • Welche refinanzierungsfähigen I-Kosten ergeben sich für Mietmodelle zukünftig nach Auslaufen des
    Bestandsschutzes ab 2021?
  • Welche Handlungsoptionen bestehen im Mietmodell, um eine drohende Absenkung zu vermeiden?
  • Wie kann im Mietmodell die Verpflichtung zur Führung virtueller Konten vermieden werden?
  • Wie können im Mietmodell Modernisierungsmaßnahmen refinanziert werden?


In diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen und Ihre
Handlungsalternativen sowie praxisbezogene Umsetzungsempfehlungen.

Programminhalte:

  • Verordnung zur Ausführung des APG (APG-DVO) im Überblick inkl. aktueller Änderungen
  • Erkenntnisse und Empfehlungen aus dem Feststellungs- und Festsetzungsverfahren
  • Rechtsmittel im Feststellungs- und Festsetzungsverfahren
  • Neuberechnung der Investitionskostensätze im Eigentümer- und (un-/echten) Mietmodell
  • Führung von virtuellen Konten
  • Bewertung der wirtschaftlichen Auswirkungen der geänderten Investitionskostenfinanzierung
  • Rückwirkende Korrektur der Investitionskostenabrechnung sowie Rechtsmittel
  • Abbildung der Mittelverwendung §§ 4 und 6 APG DVO in der Rechnungslegung
     (Excel versus systemgestützte Lösungen)
  • Kameralistik versus Handelsrecht
  • Handlungsoptionen und Bestandsschutz im Mietmodell
  • Umsetzung und Finanzierung von Neubau- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Investitionsplanung
verfügbar 15. März 2018 Hilton Düsseldorf
Geeignet für
  • Heimleiter
  • Geschäftsführer
  • Regionaldirektoren
  • Träger und leitende MitarbeiterInnen der stationären und teilstationären Altenhilfe
Verpflegung

Kaffeepause, Mittagessen, Seminargetränke


 

Übernachtung

Hier die Übersicht der Hotels der Vincentz Akademie.


Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.


Dauer

jeweils 10-16 Uhr (inkl. Pausen)

Unbenannt
  Kai Tybussek,
Geschäftsführender Partner, Curacon Weidlich Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Münster
     
Grabow_Jan
  Jan Grabow,
Wirtschaftsprüfer / Steuerberater, Geschäftsführender Partner, Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Münster
FAQ

• Wie melde ich mich zu einer Veranstaltung an?
Sie können sich über das Onlineformular der jeweiligen Veranstaltung auf der Website www.vincentz-akademie.de,
per Fax an die Nummer 0511 – 9910 199 oder per E-Mail an Veranstaltungen@vincentz.net anmelden. 
 
• Wann erhalte ich mein Ticket und Informationen zu Hotel, Anreise, etc.?
Nach der Anmeldung folgt nach dem Einbuchen in das System, was je nach Auftragslage 1-2 Tage in Anspruch nehmen
kann, eine Anmeldebestätigung und Rechnung per Mail. Ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung erhalten daraufhin alle
angemeldeten Teilnehmer weitere Informationen– ebenfalls per Mail.  

• Gibt es bei den Veranstaltungen ein Vertragshotel mit vergünstigten Preisen?
An allen Standorten bieten die Hotels ein Zimmerkontingent zu vergünstigten Preisen an. Wie hoch die Preise pro Übernachtung
sind erfahren Sie über unsere Website auf den jeweiligen Veranstaltungsorten. 

• Wo buche ich ein Hotelzimmer?
Wenn Sie sich ein Zimmer in dem Hotel reservieren möchten, rufen Sie bitte direkt im Hotel an unter dem Stichwort
"Vincentz Network". Ein Vertragsverhältnis kommt ausschließlich zwischen Ihnen und dem Hotel zustande. 

• Welche Hotels zählen dazu?
Rufen Sie die gewünschte Veranstaltung auf. Über den Reiter Termine/Orte sehen Sie hinter den Orten die Locations,
in denen die Veranstaltung stattfindet. Mit Klick auf das Hotel erhalten Sie nähere Informationen, wie z.B. Anschrift, Nummer, etc. 

• Wie sieht die Verpflegung aus?
In der Teilnahmegebühr sind eine Kaffeepause, ein Mittagessen und die Veranstaltungsgetränke enthalten. 

• Kann ich die Präsentation der Vorträge nach der Veranstaltung erneut einsehen oder downloaden?
Ein Handout zu den Veranstaltungen bekommen Sie am Tag der Veranstaltung vor Ort. Die Unterlagen können Sie auch
vorab im passwort-geschützten Teilnehmerbereich herunterladen.
In diesem Bereich werden ggf. auch zusätzliche Informationen abgelegt. Die notwendigen Unterlagen erhalten Sie jedoch
vor Ort. Über den Link http://www.vincentz-akademie.de/user/login gelangen Sie zu dem Login. 

• Woher bekomme ich meine Login-Daten?
Ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail unter anderem mit den Login-Daten. 

• Gibt es über die Teilnahme an den Veranstaltungen ein Zertifikat?
Ja, über die Teilnahme an einer unserer Veranstaltungen erhalten Sie auch ein Zertifikat. 

• Wann und wo erhalte ich das Zertifikat?
Je nach Veranstaltung erhalten Sie das Zertifikat vor Ort oder Sie können sich das Zertifikat nach der Veranstaltung im
passwort-geschützten Teilnehmerbereich mit Ihren Login-Daten herunterladen.

• Wo sehe ich ob ich angemeldet bin?
 Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie eine automatische Bestätigungs-Mail. Diese ist jedoch noch nicht ausschlaggebend
über die Buchung. Nachdem Ihre Anmeldung erfolgreich von uns gebucht wurde erhalten Sie per Mail eine Anmeldebestätigung
sowie die Rechnung. 

• Die Veranstaltung ist ausgebucht. Gibt es eine Warteliste?
Ja, wir haben eine Warteliste. Sollte ein Platz in der gewünschten Veranstaltung frei werden, kontaktieren wir Sie umgehend. 

• Wie kann ich meine Anmeldung stornieren?
Stornierungen müssen schriftlich erfolgen und werden vom Veranstalter bestätigt. Hierzu können Sie eine E-Mail an
Veranstaltungen@vincentz.net schreiben.
Bitte geben Sie immer Ihre Kunden- und Rechnungsnummer an. 

• Wie lange ist eine Stornierung kostenfrei?
Sollten Sie doch verhindert sein, können Sie Ihre Anmeldung jederzeit stornieren. Bis vier Wochen vor Seminarbeginn ist
ein Storno kostenfrei. Bereits überwiesene Gebühren werden in diesem Fall zurück erstattet. Bei Stornierungen eingehend nach
diesem Zeitpunkt wird eine Stornogebühr in Höhe von 40 % der Teilnahmegebühr fällig. Bei Nichtteilnahme ohne Stornierung oder bei
einer Absage innerhalb von zwei Wochen vor Seminarbeginn ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. 

• Kann ich einen Ersatzteilnehmer benennen?
Es ist jederzeit möglich, eine/n Ersatzteilnehmer/in zu benennen. 

• Ich habe noch keine Rechnung erhalten?
Eine Rechnung erhalten Sie direkt nach erfolgreicher Buchung Ihrer Anmeldung per E-Mail oder per Post. Sollten Sie keine Rechnung
erhalten haben rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine E-Mail. 

• Meine Rechnungsanschrift ist falsch. Wie gehe ich vor?
Wenn Sie Ihre Rechnungsanschrift ändern lassen wollen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder senden uns ein Fax mit der Angabe
Ihrer Kunden- und Rechnungsnummer und wie die richtige Anschrift lauten soll.

349,- €
zzgl. 19% MwSt.

Partner