Belehrung zum Infektionsschutzgesetz

Belehrung zum Infektionsschutzgesetz

Allgemein

Belehrung zum Infektionsschutzgesetz

Infektionsschutz: So überstehen Sie die Hygienekontrolle

Arbeiten Sie in einer Großküche, in der Lebensmittelindustrie oder Gastronomie, oder bereiten Sie Speisen für Bewohner:innen und Patient:innen im Gesundheitswesen zu? Dann sollten Ihre Kenntnisse zu Infektionskrankheiten stets auf dem neuesten Stand sein.

Christine Schloter zeigt Schritt für Schritt, wie Sie den Infektionsschutz in der Praxis umsetzen, z. B. welche Lebensmittel besonders gefährdet sind oder wie Sie die Material- und Produkthygiene gewährleisten. Sie hat jahrelange Erfahrung in der Personalentwicklung und beruflichen Weiterbildung.

Zudem demonstriert Sie:

  • Entwicklung von Mikroorganismen
  • Persönliche Hygiene
  • Prinzip Eigenverantwortung

Dauer:
35 Minuten
Zielgruppe:
alle Mitarbeitenden in Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten
Materialien:
Seminarvideos, Power-Point-Präsentation, Abschluss-Test

 

In diesem Kurs wird teilweise auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.