Das Begutachtungs-Instrument in der Sozialen Betreuung

Das Begutachtungs-Instrument in der Sozialen Betreuung

Allgemein

Das Begutachtungs-Instrument in der Sozialen Betreuung

Die Mitarbeitenden der Sozialen Betreuung unterstützen die Pflegefachkräfte im Management der Pflegegrade durch gezielte und aussagekräftige Informationen. Sie erfahren, welche Informationen für das Neue Begutachtungsinstrument (NBI) benötigt werden, wie Sie diese optimal dokumentieren und wie Sie Maßnahmen für die Gruppen- oder Einzelbetreuung aus dem NBI ableiten.
 

Inhalte:                                               

1. Systematik des NBI
2. Modul Mobilität
3. Modul Kognition und Kommunikation
4. Modul Psychische Problemlagen
5. Modul Selbstversorgung
6. Alltagsleben und soziale Kontakte
7. Dokumentation im Pflege- und Betreuungsbericht

Dauer: 85 Minuten (alle Module sind im Preis enthalten)

Zielgruppe:
Leitung Soziale Betreuung
Mitarbeitende Soziale Betreuung
zusätzliche Betreuungskräfte

Materialien:
Seminarvideos, PowerPoint-Präsentation, Abschluss-Test

Registrierung beruflich Pflegender:
Identnummer: 20090814
Seminarpunkte: 2

 

In diesem Kurs wird teilweise auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

 

Dozentin: